U13 ungeschlagen Meister in der Oberliga Mitte

Nach einem dritten Platz in der Herbsttabelle wurde die U13 der Spielgemeinschaft ASV St. Marienkirchen/SV Waizenkirchen im Frühjahr in die Oberliga Mitte gelegt.

Nach einem etwas holprigen Start (2:1 gegen Eferding/Fraham und 1:0 gegen Mettmach/Gurten) konnte sich die Mannschaft steigern und feierte mit Top-Leistungen einen Sieg nach dem anderen.

Nach dem Sieg in der achten Runde gegen den Herbstmeister SPG Natternbach/St. Willibald/St. Aegidi standen unsere Kicker bereits als Meister fest. Es folgten noch ein Sieg gegen den zweiten Neumarkt/Pötting und ein Remis gegen den Drittplatzierten SPG Michaelnbach/Bruck/Peuerbach.

Herzlichen Glückwunsch an unsere jungen Kicker.

Der scheidende Trainer Robert Bachlmair: „Es freut mich, dass die Spielgemeinschaft so toll funktioniert hat, und dass die Mannschaft, die inzwischen super zusammengewachsen ist, auch nächstes Jahr in dieser Zusammenstellung weiterspielen kann. Danke an meine Mannschaft und an die beiden Vereine für die tolle Unterstützung und nochmals Gratulation an die Spieler!“

PS: Der Torschützenkönig der Liga mit 22 Treffern kommt auch aus St. Marienkirchen/P.: Pölzlberger Simon – Gratulation!

Das könnte Dich auch interessieren …

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress