Unterstützung für Taifun-Opfer

Beim Weihnachtszauber, den der ASV am 22. Dezember 2019 veranstaltete, bot die in Samarein lebende Nida Reitstätter selbstgemachte Frühlingsrollen an. Die Erlöse aus den freiwilligen Spenden kamen Menschen in ihrer früheren Heimat, den Philippinen, zugute. Wir möchten uns gemeinsam mit Nida bei den spendenfreudigen Besuchern des ASV-Weihnachtszaubers bedanken und veröffentlichen hier gern ihre Grußbotschaft an die Samareiner:

„Kurz vor Weihnachten fand wieder der traditionelle ASV-Punschstand statt.  Neben Bratwürsteln, belegten Broten, Palatschinken, Glühmost und vielen anderen typischen Leckereien gab es heuer erstmals philippinische Frühlingsrollen. 200 Stück wurden für einen guten Zweck verkauft, um den Bewohnern des Dorfes Bonot (Matnog) beim Wiederaufbau nach den Taifun-Schäden zu helfen. Insgesamt kamen 375 € zusammen. Nida Reitstätter bedankt sich im Namen des Dorfes ganz herzlich beim ASV für die Hilfsbereitschaft.
DANKE! SALAMAT!“

Das könnte Dich auch interessieren …

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress