Vorschau Runde 22

ASV empfängt frischgebackenen Meister

Nach zuletzt fünf sieglosen Spielen empfängt der ASV heute im Derby gegen SV Sedda Bad Schallerbach niemand Geringeren als den frischgebackenen Meister der Landesliga Ost. Die „Bad-Kicker“ krönten ihre starke Saison voriges Wochenende mit einem 2:1-Sieg in Traun und dürfen sich zwei Jahre nach dem Abstieg über den Wiederaufstieg in die OÖ-Liga freuen. Der ASV gratuliert herzlich zum Meistertitel!

Erstes Spiel für neuen Trainer

In der vergangenen Woche hat sich der ASV von Trainer Rene Höffler getrennt und nur wenige Tage später seinen Nachfolger präsentiert. Die Stürmer-Legende des SV Wallern, Werner Topf, hat am vergangenen Montag das Traineramt übernommen und betreut die Mannschaft beim heutigen Derby zum ersten Mal von der Linie aus. Der 43-Jährige hat als Trainer bereits drei erfolgreiche Jahre bei der Union Peuerbach absolviert und zuletzt berufsbedingt eine Auszeit vom Fußball genommen.

Der ASV bedankt sich bei Rene Höffler für seine Dienste und heißt den neuen Trainer Werner Topf herzlich in Samarein willkommen!

Spielbeginn: Freitag, 10. Mai, 19:00 Uhr (Res.: 16:45 Uhr)

Spielort: CryptoMarket Arena Samarein

Das könnte Dich auch interessieren …

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress