Vorschau Runde 28

 

FC Wels – ASV St. Marienkirchen an der Polsenz

Der FC Wels befindet sich zweifelsfrei nicht in der besten Phase des bisherigen Saisonverlaufs. In den letzten fünf Spielen holte man nur einen vollen Erfolg. Seit Wochen ist das Spitzentrio enteilt. Zudem sah es zunächst danach aus, dass der vierte Zwischenrang relativ locker ins Ziel gebracht werden kann. Nun macht aber die DSG Union Perg richtig Druck. Der FC Wels muss also wohl noch für Punktezuwachs sorgen, will man erwähnten Tabellenplatz auch am Saisonende innehaben. Nun empfängt man den ASV St. Marienkirchen, der mit dem Rücken zur Wand steht. Weitere Punkte müssen her, will man schlussendlich nicht den bitteren Gang in die Landesliga antreten. Die Luksch-Elf dürfte aber mit einem gesunden Selbstvertrauen ausgestattet sein. Zuletzt blieb man vier Mal en suite ungeschlagen.

 

Spielbeginn: Fr, 25.05.2018, 19:00 Uhr

Spielort: HUBER Arena FC Wels (Primelstraße 30, 4600 Wels)

 

Quelle: www.ligaportal.at

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress