Vorschau Runde 4

 

ASV St. Marienkirchen an der PolsenzASK Case IH Steyr St. Valentin

 

Der ASK St. Valentin macht Spaß. Der amtierende Meister der Landesliga Ost schafft es, auch eine Spielklasse höher für Furore zu sorgen. Nach drei Matches in der neuen sportlichen Umgebung ist man noch ungeschlagen. Kein Team kassierte außerdem bislang weniger Gegentreffer. Insbesondere Daniel Guselbauer und Edvin Orascanin beleben das Offensivspiel des Aufsteigers. Nun muss man die Reise zum ASV St. Marienkirchen antreten, dessen Form eindeutig ansteigend ist. Nach einem aufopferungsvollen Kampf gegen den Tabellenführer aus Oedt holte man den ersten vollen Erfolg dieser Saison gegen den Regionalligaabsteiger SV Grieskirchen. Um den anvisierten Platz im gesicherten Mittelfeld zu erreichen, sollte weiter nachgelegt werden.

 

Spielbeginn: Freitag, 19:00 Uhr

Spielort: Baumgartner Stadion Samarein

 

Unsere 1b trifft im Vorspiel auf die Kicker aus Wesenufer.

Spielbeginn: Freitag, 16:45 Uhr

Spielort: Baumgartner Stadion Samarein

Das könnte Dich auch interessieren...

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress