Vorschau Runde 6

 

ASV St. Marienkirchen an der PolsenzSV Zaunergroup Wallern

 

Die erste Phase der Saison war für den ASV St. Marienkirchen durchaus annehmbar verlaufen. Man hatte aus vier Partien fünf Zähler geholt und bei der einzigen Pleite bis dato gegen die ASKÖ Oedt eine starke kämpferische Leistung gezeigt. In der fünften Runde folgte dann aber der Schock. Von WSC Hertha Wels bekam man eine 2:8-Abreibung verpasst. Es wird spannend zu beobachten sein, ob und wie sich das Team von erwähntem Negativerlebnis erholt hat. Nun wartet mit dem SV Wallern ein weiteres Spitzenteam. Die Sageder-Elf konnte in drei der letzten vier Pflichtspiele den Rasen als Sieger verlassen. Will man weiterhin eine zentrale Rolle in den obersten Tabellenregionen spielen, muss wohl ein Auswärtstriumph her.

 

Spielort: Baumgartner Stadion Samarein

Spielbeginn: Freitag, 15. September, 19:00 Uhr

 

Quelle: www.ligaportal.at

 

Unsere 1b Mannschaft bestreitet ihr nächstes Heimspiel am Samstag, 16. September, um 16:00 Uhr gegen den UFC St. Agatha

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress