Vorschau Runde 9

 

Union Raika WeißkirchenASV St. Marienkirchen an der Polsenz

 

Die Union Weißkirchen tritt im Klassement etwas auf der Stelle. Man fährt auffallend viele Remis ein. Zudem gelang erst ein Saisonsieg. Jener liegt mittlerweile auch schon wieder mehr als einen Monat zurück. Man muss zwar, verglichen mit den anderen Teams des unteren Drittels, nicht diese Fülle an Gegentoren hinnehmen, trifft selbst aber eindeutig zu selten. Nun bekommt man es mit dem Tabellennachbarn ASV St. Marienkirchen zu tun. Dieser fand jüngst wieder in die Spur. Aus den letzten beiden Partien holte man gute vier Zähler. Mit Stephan Dieplinger scheint ein Ausnahmekönner in der Offensivreihe der Aschauer-Elf auf. Gelingt es der Olzinger-Truppe, dessen Kreise einzuengen, stehen die Chancen gut, etwas Zählbares aus dieser Partie mitzunehmen.

 

Spielbeginn: Freitag, 06.10.2017 18:45 Uhr

Spielort: Sportpark am Weyerbach-Weißkirchen (Sportplatzstraße 1, 4616 Weißkirchen)

 

Quelle: www.ligaportal.at

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress