Vorzeitiges Ende der Herbstsaison

Aufgrund der neuen Covid-19-Lockdown-Verordnung der Bundesregierung, die am Dienstag, null Uhr in Kraft tritt, muss die laufende Herbstsaison vorzeitig beendet werden. Das am vergangenen Wochenende abgesagte Spiel in Gurten und das für 8. November geplante letzte Heimspiel gegen St. Martin/Innkreis werden nicht mehr gespielt und voraussichtlich im Frühjahr nachgetragen. Die Kampfmannschaft der SPG St. Marienkirchen/Wallern beendet damit den Herbstdurchgang in der Bezirksliga West mit einem Spiel weniger auf Platz 2 hinter Taufkirchen/Pram.

Nähere Infos zum vorzeitigen Ende der Herbstsaison findet ihr auf der Website des OÖ Fußballverbandes: https://www.ofv.at/Portal/News/Verfruehter-Anpfiff-der-Winterpause.html

Auch der Trainingsbetrieb im gesamten Erwachsenen- und Nachwuchsbereich wird ab sofort bis auf Weiteres eingestellt.

Der ASV bedankt sich bei allen Funktionären, Helfern, Unterstützern, Fans, Sponsoren und natürlich auch bei allen Spieler/innen und Eltern für die großartige Zusammenarbeit und Disziplin in einer alles anderen als einfachen Herbstsaison.

Wir wünschen allen eine schöne fußballfreie Zeit und freuen uns darauf, wenn im Frühjahr 2021 der Ball wieder rollt!

 

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress