Werner Topf neuer Trainer beim ASV

Nach der Trennung von Rene Höffler am Montag konnte der ASV Gastro Profi St. Marienkirchen der Kampfmannschaft bereits am Donnerstag einen neuen Trainer präsentieren. Die SV-Wallern-Stürmerlegende Werner Topf übernimmt ab kommendem Montag das Traineramt und wird die Mannschaft beim Heim-Derby gegen Bad Schallerbach am 10. Mai erstmals betreuen. Der 43-Jährige hat als Trainer bereits drei erfolgreiche Jahre bei der Union Peuerbach absolviert und zuletzt berufsbedingt eine Auszeit vom Fußball genommen.

Co- und Reservetrainer bleibt Basem Tawadrous.

Weitere Infos zu Werner Topf:
https://www.nachrichten.at/sport/fussball/unterhaus/Die-Tormaschine-schaltet-ab;art103,1050428

Das könnte Dich auch interessieren …

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress