Erstes Heimspiel gegen Taiskirchen

Nach der 1:4-Auftaktniederlage auswärts gegen SV Neumarkt/Pötting peilt die Spielgemeinschaft ASV St. Marienkirchen/Wallern am Samstag beim ersten Heimspiel der Saison den ersten Sieg an. Gegner in der Prem Arena in Samarein ist die Union Taiskirchen. In der vergangenen Saison gab es gegen die Innviertler ein torloses Unentschieden.

Der ASV freut sich, endlich wieder Zuschauer in der Prem Arena begrüßen zu dürfen. Feuern wir unsere Burschen an und klatschen sie zum ersten Saisonsieg! Anpfiff ist um 17 Uhr, die Reservemannschaften beginnen um 14.45 Uhr.

ACHTUNG: ZUTRITT AUFGRUND DER GELTENDENDEN VERORDNUNG NUR MIT 3G-NACHWEIS!

Die SPG ASV St. Marienkirchen/Wallern bietet all jenen, die in der abgebrochenen Saison 2020/21 eine ASV-Saisonkarte erworben hatten, gratis Zutritt zu den Heimspielen im Herbst 2021.  So erhalten die treuen ASV-Fans aus der Vorsaison die Möglichkeit, alle Heimspiele der Hinrunde 2021 kostenlos zu besuchen. Im Februar/März wird dann eine Rückrunden-Saisonkarte für das Frühjahr 2022 zum Kauf angeboten.
 
Natürlich gibt es auch eine klassische Saisonkarte für alle Heimspiele in der neuen Saison 2021/22, die käuflich zu erwerben ist. Die Bestellung erfolgt ab dem ersten Heimspiel direkt bei der Abendkassa in der Prem Arena in Samarein.
 
Die selbe Regelung gilt für Kombi-Saisonkarten (ASV/SV Wallern), die in der abgebrochenen Saison 2020/21 erworben wurden.